fbpx

Aus Doosan wird Develon

Aus Doosan wird Develon

Als 2021 die bestehende erfolgreiche Baumaschinenmarke Develon durch das neu entstandene Unternehmen Hyundai Develon Infracore weiter vertrieben wurde, war das nur der erste Schritt.
Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit wurde gebündelt und gesteigert, um die technologische Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen sowie Innovationen auf den Markt zu bringen. Und nicht zuletzt gemessen am Umsatz einer der größten Baumaschinenhersteller zu werden. Und das während wirtschaftlich unsicherer, sich äußerst schnell ändernder Rahmenbedingungen.
Aus diesen Anstrengungen entwickelte sich somit etwas Neues, eine ganz eigene Baumaschinenqualität. Und diese sollte auch ihren eigenen neuen Namen bekommen. Einen Namen, der sich nicht auf Erfolge der Vergangenheit stützt, sondern in die Zukunft weist: Develon.
Was zunächst etwas geheimnisvoll klingt,
hat einen ganz klaren Hintergrund:

Es ist eine Kombination aus develop (entwickeln) und onwards (vorwärts). Develon schreibt sich damit die Innovation nicht nur auf die Fahne, sondern verankert sie im neuen Markennamen. Dazu passt die Botschaft im Slogan Powered by Innovation.

Unter der Marke Develon werden Produkte und Dienstleistungen für die Kunden dieser Baumaschinen immer weiterentwickelt und stetig verbessert. Develon steht für Lösungen, die über das gesamte Produktsortiment an Baumaschinen hinweg die Erwartungen übertreffen.
Nach oben scrollen

Jetzt anmelden und exklusive Angebote erhalten

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .

Anfrage