Wir führen nicht nur Reparaturen und Wartungen an den Nutzfahrzeugen durch, sondern auch folgende gesetzlichen vorgeschriebenen Untersuchungen:

Tachoprüfung

Die ordnungsgemäße Funktion der Fahrtenschreiber, EG Kontrollgeräte u. Geschwindigkeitsbegrenzer sind alle 2 Jahre zu überprüfen und neu zu plombieren.
Dank modernster Prüfgeräte und geschultem Personal können wir diesen Service schnell und korrekt durchführen.
Die Überprüfung dieser Geräte erfolgt im eingebauten Zustand.


Sicherheitsprüfung (SP)

Wie die Hauptuntersuchung, so ist auch die Sicherheitsprüfung für Nutzfahrzeuge vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Sie wird jedoch unabhängig zur „HU“ durchgeführt und verlangt eine einwandfreie Funktion des Kraftfahrzeuges.


Abgasuntersuchung (AU)

Die Abgasuntersuchung (AU) ist eine in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung von Kraftfahrzeugen, nach § 47a StVZO.
Hierbei werden der Zustand und die einwandfreie Funktion der Abgasanlage genau geprüft. Die AU ist seit dem 01.01.2010 Bestandteil der Hauptuntersuchung (keine extra Plakette auf dem Kennzeichen mehr) und Voraussetzung für deren Bestehen.
Aufgrund der eingeführten Umweltzonen in einigen Städten, wird die Zufahrt für Fahrzeuge mit älterer Technik schwieriger. Für Informationen über die Nach- und Aufrüstung Ihres Fahrzeuges, mit Partikelfiltern und anderen Systemen zur Abgasnachbehandlung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Genau nachzulesen hier: http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo/__47a.htm


Hauptuntersuchung (HU)

Wir sind anerkannter DEKRA Prüfstützpunkt.

Laut Gesetzgeber sind Fahrzeughalter dazu verpflichtet, ihr Fahrzeug in regelmäßigen Abständen zur Hauptuntersuchung vorzuführen. Umweltschutz, aber vor allem der einwandfreie Zustand des Kraftfahrzeuges werden durch diese Maßnahme angestrebt. In diesem Sinne prüfen die Ingenieure von DEKRA zusammen mit unserem Team Ihr Fahrzeug, um Verkehrssicherheit und Langlebigkeit sicher zu stellen


Klimaanlagenservice

Klimaanlagen nur für den Sommer? Nein! Auch im Winter sollten Klimaanlagen in regelmäßigen Abständen eingeschaltet werden. Dies ist wichtig, denn das Kältemittel im Klimaanlagenkreislauf dient nicht nur (mit Hilfe einiger zusätzlicher Bauteile) der Erzeugung von kühler Luft, sondern sorgt auch als Korrosions- und Schmierstoff für die Funktion und Langlebigkeit der Anlage. Des Weiteren ist die Klimaanlage ein Teil der aktiven Sicherheit. (Aktive Sicherheit meint die Maßnahmen am Fahrzeug, die Unfälle von vornherein vermeiden helfen) Sie sorgt für ein behagliches Innenraumklima, verhindert (durch Trocknung der Luft) ein Beschlagen der Scheiben und hilft somit dem Fahrer sich ganz auf den Straßenverkehr zu konzentrieren.


LKW-Achsvermessung

Vermessung von Lkw und Bussen unterscheidet sich grundlegend zur Vermessung von Pkws. Bei Pkws wird zur Hinterachse eine geometrische Fahrachse eingestellt, bei Lkws müssen die Achsen zur Symmetrie des Rahmens eingestellt werden. Hierzu bestens geeignet ist das Achsmessgerät Truckline TL 10 S. Die 3 entscheidenden Werte Gesamtspur (Spurstange), Lenkgetriebemittelstellung (Schubstange) und Schrägstand der Hinterachse(n) können innerhalb weniger Minuten geprüft und eingestellt werden.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial