Dezember 2019


Die diesjährigen Open Days bei Ummenhofer, die am 19. und 20. Oktober stattfanden, stießen auf großes Kundeninteresse. Im Laufe der zweitägigen Veranstaltung wurde den Kunden vor allem eine breite Palette an DOOSAN Baumaschinen für den Betrieb unter extremsten Bedingungen gezeigt. Es ging nicht nur darum, aufzuzeigen, wie diese Baumaschinen betrieben werden, sondern auch, wie der Bediener sie in anspruchsvollen Situationen steuern kann.

In der Vorführung wurde ein DOOSAN DX165W-5 eingesetzt, der mit einem ROTOTILT OIL QUICK OQ 70/55, einem Greifermodul und einer ICS-Steuerung sowie Epiroc-Kompressor-Erweiterungen und BSG-Sortiergreifern ausgestattet ist. Der Betreiber zeigte live, wozu diese Maschine in der Lage ist, und wurde von den Besuchern mit begeistertem Applaus belohnt.

Auch der große Bruder der DX165W-5, der DOOSAN DX170W-5, konnte von den Besuchern bewundert werden.

Eines der Highlights war die Einführung des neuen DOOSAN DX350LC-7, der bei den Kunden auf großes Interesse stieß. Besonderes Augenmerk wurde auf die Stufe V-konformen Emissionswerte und das neue Bedienerpult in der Kabine gelegt, das alle Anwendungsmöglichkeiten der Maschine anzeigt.

Abgerundet wurde diese gelungene Vorstellung selbstverständlich vom DOOSAN DX255LC-5 mit Trimble-Baggersteuerung, der auf keiner Baustelle fehlen darf. Auch dieses Modell zog das Interesse auf sich und erwies sich als großer Erfolg.

Kunden konnten darüber hinaus ebenfalls den kleinen Bruder DOOSAN DX225LC-5 mit Sortiergreifer erleben.

Ummenhofer stellte ebenfalls eine Lösung für den Einsatz auf beengten Baustellen vor: Den mit OQ 65 ausgestatteten DOOSAN DX140LCR-5 sowie den mit OQ 70/55 ausgestatteten DOOSAN DX235LCR-5. Beides Modelle, die auf begrenztem Raum für Aushub- und Abbrucharbeiten eingesetzt werden können. Diese beiden Modelle stehen ebenfalls seitens Ummenhofer RENTAL zur Miete zur Verfügung.

Ferner wurde die Mietflotte mit den beiden Flaggschiffen DOOSAN DA30 und DA40 ADTs vorgestellt.

Selbstverständlich ist keine Veranstaltung ohne die Kompaktmaschinen von DOOSAN komplett, zu den anwesenden Modellen zählten die Minibaggermodelle DX10Z, DX19, DX63-3 und DX85-3. Auch diese erwiesen sich als Besuchermagnet, und einige Kunden bestellten Maschinen bereits direkt vor Ort.

Auch das Angebot an Radladern mit 4 m³ Schaufelkapazität lies nichts zu wünschen übrig. Ummenhofer präsentierte den DOOSAN DL420CVT-5, der auch für Bergbau und allgemeine Be- und Entladevorgänge gemietet werden kann.

Ummenhofer versteht sich als ein servicezentrisches Unternehmen. So konnten die Kunden die Werkstatt mit einem 40-Tonnen-Fahrzeuglift und Montagegrube sowie einem 10-Tonnen-Innenkran besichtigen. Darüber hinaus bot sich den Besuchern die Möglichkeit, von den Mitarbeitern des Händlers sachkundige Informationen über das breite Reparaturangebot, sei es für Baumaschinen oder LKW, einzuholen.

Nach einem entspannten Rundgang durch die Räumlichkeiten endete der Tag mit einem geselligen Beisammensein. Bei ausgezeichneter Bewirtung führten die Besucher angeregte Gespräche mit Mitarbeitern des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Geschäfte mit Ummenhofer.

Auch den Kindern (der nächsten Generation der Kunden des Unternehmens!) machte die vor Ort aufgebaute Hüpfburg viel Spaß.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es zwei fantastische Tage mit großem Erfolg waren. Machen wir so weiter!

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial